Aktuelles

WirtschaftsWoche zählt WFI-Professoren zu den „Langfrist-Stars der BWL“

Zwei Professoren der WFI gehören in einem aktuell erschienenen Ranking des Magazins „WirtschaftsWoche“ zu den leistungsstärksten Betriebswirtschaftlern im deutschen Sprachraum: Prof. Dr. Heinrich Kuhn (Lehrstuhl für Supply Chain Management and Operations) sowie Prof. Dr. Thomas Mählmann (Lehrstuhl für Finanzierung und Banken) werden unter den 250 „Langfrist-Stars der BWL“ aufgeführt.

WFI'ler beraten Messe Stuttgart beim Besuchermarketing

Eine handvoll MasterandInnen haben für die Messe Stuttgart neue Lösungsansätze zur Ver­marktung einer internationalen Fachmesse entwickelt. Als konkretes Fallbeispiel für das Praxisprojekt des Lehrstuhls für Dienstleistungsmanagement diente dabei die Fachmesse „Südback“ für das Bäcker- und Konditorenhandwerk, die alle zwei Jahre mit rund 700 Ausstellern stattfindet.

DAAD Stipendien für WFI Summer School

Die WFI Summer School darf sich in Zukunft zu einer der nur vier Summer Schools zählen, die vom DAAD mit Mobilitätsstipendien für internationale Teilnehmer unterstützt wird.

WFI gründet & IN Kontakt stellt vor: Hanno Pingsmann mit CyberDirekt

Hanno Pingsmann hat von 2003-2008 im Diplom-Studiengang an der WFI studiert und seinen Berufseinstieg zunächst in der Unternehmensberatung gemacht. 2012 wechselte er zu Rocket Internet und baute ein Mobile Payment Unternehmen vom Beginn mit auf. 2017 gründete er das InsurTech Start-Up „CyberDirekt“ und stand uns für ein kurzes Interview zur Verfügung.

Termine

31.03.2019
09:30 Uhr

Regionalgruppentreffen München: Exklusive XXL-Tour am Flughafen München

Airport München · Regionalgruppentreffen